Mathematische Begriffe Teil IV: Kanonisch, i.A., pathologisch

Mathematische Begriffe Teil IV: Kanonisch, i.A., pathologisch

Mathematik als Sprache, Studienanfänger

Mathematiker benutzen nicht nur ihre eigenen Symbole und Buchstaben. Sie verwenden auch eigene mathematische Vokabeln.
 
Diese Vokabeln sehen deutsch aus. Doch ihre Bedeutung weicht entweder von dem umgangssprachlichen Verständnis ab oder sie sind in unserem deutschen Alltagswortschatz nicht enthalten.
 
Dieser Beitrag ist der letzte einer vierteiligen Serie. Wir betrachten
 

  • Kanonisch
  • I.A.
  • pathologisch

 
Dazu erhälst du eine Übersetzung oder Erklärung. Beispiele runden den vierten Teil unseres kleinen Sprachkurses schließlich ab.

Weiterlesen
Mathematische Begriffe Teil III: Notwendig, hinreichend, trivial

Mathematische Begriffe Teil III: Notwendig, hinreichend, trivial

Mathematik als Sprache, Studienanfänger

Mathematiker benutzen nicht nur ihre eigenen Symbole und Buchstaben. Sie verwenden auch eigene mathematische Vokabeln.
 
Diese Vokabeln sehen deutsch aus. Doch ihre Bedeutung weicht entweder von dem umgangssprachlichen Verständnis ab oder sie sind in unserem deutschen Alltagswortschatz nicht enthalten.
 
Dieser Beitrag ist der dritte einer vierteiligen Serie. Wir betrachten

  • Notwendig
  • Hinreichend
  • Notwendig und hinreichend
  • Trivial

 
Dazu erhälst du eine Übersetzung oder Erklärung. Beispiele runden den dritte Teil unseres kleinen Sprachkurses schließlich ab.

Weiterlesen
Mathematische Begriffe Teil II: O.B.d.A., wir, kommutatives Diagramm

Mathematische Begriffe Teil II: O.B.d.A., wir, kommutatives Diagramm

Mathematik als Sprache, Studienanfänger

Mathematiker benutzen nicht nur ihre eigenen Symbole und . Sie verwenden auch eigene mathematische Vokabeln.
 
Diese Vokabeln sehen deutsch aus. Doch ihre Bedeutung weicht entweder von dem umgangssprachlichen Verständnis ab oder sie sind in unserem deutschen Alltagswortschatz nicht enthalten.
 
Dieser Beitrag ist der zweite einer vierteiligen Serie. Wir betrachten

  • Ich, wir, man,
  • Kommutatives Diagramm,
  • O.B.d.A., o.B.

Dazu erhälst du eine Übersetzung oder Erklärung. Beispiele runden den zweiten Teil unseres kleinen Sprachkurses schließlich ab.

Weiterlesen
Mathematische Begriffe Teil I: Vermöge, oder, wohldefiniert

Mathematische Begriffe Teil I: Vermöge, oder, wohldefiniert

Mathematik als Sprache, Studienanfänger

Mathematiker benutzen nicht nur ihre eigenen Symbole und Buchstaben. Sie verwenden auch eigene mathematische Vokabeln.
 
Diese Vokabeln sehen deutsch aus. Doch ihre Bedeutung weicht entweder von dem umgangssprachlichen Verständnis ab oder sie sind in unserem deutschen Alltagswortschatz nicht enthalten.
 
Dieser Beitrag ist der erste einer vierteiligen Serie. Wir betrachten

  • Und, oder,
  • Wohldefiniert,
  • Vermöge.

Dazu erhälst du eine Übersetzung oder Erklärung. Beispiele runden den ersten Teil unseres kleinen Sprachkurses schließlich ab.

Weiterlesen